Ruf­säu­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rufsäule
Lautschrift
[ˈruːfzɔɪ̯lə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ruf|säu|le

Bedeutung

(im Freien installierte) säulenartige Fernsprecheinrichtung, mit deren Hilfe bestimmte Stellen (z. B. eine Taxizentrale, eine Polizeidienststelle, eine Notrufzentrale) erreicht werden kann

Beispiel
  • die Polizei von einer Rufsäule aus benachrichtigen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Rufsäule die Rufsäulen
Genitiv der Rufsäule der Rufsäulen
Dativ der Rufsäule den Rufsäulen
Akkusativ die Rufsäule die Rufsäulen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?