Rück­tritt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Rücktritt

Rechtschreibung

Worttrennung
Rück|tritt

Bedeutungen (3)

  1. das Zurücktreten, Niederlegen eines Amtes (besonders von Mitgliedern einer Regierung)
    Beispiele
    • der Rücktritt des Kabinetts
    • seinen Rücktritt anbieten
    • jemanden zum Rücktritt veranlassen, auffordern
    • jemandes Rücktritt fordern
  2. das Zurücktreten von einem Vertrag
    Gebrauch
    Rechtssprache
  3. Beispiele
    • das Rad hat keinen Rücktritt
    • mit dem Rücktritt bremsen

Synonyme zu Rücktritt

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Rücktritt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?