Rück­fall, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Rückfall

Rechtschreibung

Worttrennung
Rück|fall

Bedeutungen (3)

  1. erneutes Auftreten einer scheinbar überstandenen Krankheit
    Beispiele
    • ein schwerer Rückfall
    • ein Rückfall ist im Befinden des Patienten eingetreten
    • einen Rückfall befürchten, bekommen, erleiden
  2. das Zurückfallen in einen früheren, schlechteren Zustand
    Beispiele
    • ein Rückfall in alte Fehler, in die Kriminalität
    • das bedeutet den Rückfall in die Barbarei
  3. erneutes Begehen einer bereits begangenen und abgebüßten Straftat
    Gebrauch
    Rechtssprache
    Beispiel
    • Diebstahl im Rückfall

Synonyme zu Rückfall

Herkunft

nach französisch récidive, zu lateinisch recidivus, rezidiv

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?