Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ruck­sack, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Ruck|sack

Bedeutungsübersicht

Rucksack
© MEV Verlag, Augsburg
sackartiger Behälter mit zwei daran befestigten breiteren Riemen, der auf dem Rücken getragen wird

Beispiele

  • den Rucksack packen, umhängen, umschnallen, ablegen
  • etwas im Rucksack verstauen

Synonyme zu Rucksack

Backpack, Ranzen, Tornister; (österreichisch umgangssprachlich) Schnerfer; (veraltet) Felleisen, Schnappsack
Anzeige

Aussprache

Betonung: Rụcksack 🔉

Herkunft

aus dem Oberdeutschen, schweizerisch ruggsack, zu mittelhochdeutsch ruck(e) = Rücken

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Rucksackdie Rucksäcke
Genitivdes Rucksackes, Rucksacksder Rucksäcke
Dativdem Rucksackden Rucksäcken
Akkusativden Rucksackdie Rucksäcke
Anzeige

Blättern