Rot­käpp­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum (Eigenname)
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Rotkäppchen

Rechtschreibung

Worttrennung
Rot|käpp|chen

Bedeutung

(im Volksmärchen) kleines Mädchen mit roter Kappe, das beim Besuch seiner Großmutter aufgrund seiner Vertrauensseligkeit vom Wolf gefressen und aus dessen Bauch dann später von einem Jäger befreit wird

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?