Ro­ta­ti­ons­prin­zip, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
besonders Politik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rotationsprinzip
Lautschrift
[rotaˈtsi̯oːnsprɪntsiːp]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ro|ta|ti|ons|prin|zip

Bedeutung

Prinzip, nach dem ein Amt von dem Amtsinhaber nach einer bestimmten, festgelegten Zeit an einen Nachfolger abgegeben werden muss

Grammatik

ohne Plural

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?