Rit­ter­schlag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Ritterschlag
Lautschrift
[ˈrɪtɐʃlaːk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rit|ter|schlag

Bedeutung

durch einen Schlag mit dem flachen Schwert auf Hals, Nacken oder Schulter symbolisierte feierliche Aufnahme eines Knappen in den Ritterstand

Herkunft

mittelhochdeutsch ritterslac

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?