Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Riff, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Riff

Bedeutungsübersicht

lang gestreckte, schmale Reihe von Klippen, lang gestreckte, schmale Sandbank im Meer vor der Küste

Beispiele

  • ein gefährliches Riff
  • der Küste sind Riffe vorgelagert
  • das Boot kenterte an einem Riff, lief auf ein Riff auf

Synonyme zu Riff

Felsenklippe, Klippe; (österreichisch, sonst landschaftlich) Schrofen

Aussprache

Betonung: Rịff🔉

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch rif, ref, aus dem Altnordischen, eigentlich = Rippe

Grammatik

das Riff; Genitiv: des Riff[e]s, Plural: die Riffe und Riffs
 SingularPlural
Nominativdas Riffdie Riffe, Riffs
Genitivdes Riffes, Riffsder Riffe, Riffs
Dativdem Riffden Riffen, Riffs
Akkusativdas Riffdie Riffe, Riffs

Blättern