Rie­sel­feld, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rieselfeld
Lautschrift
[ˈriːzl̩fɛlt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rie|sel|feld

Bedeutung

oft ein gewisses Gefälle aufweisendes Feld [am Rand einer Stadt], über das geeignete Abwässer zur Reinigung und zur gleichzeitigen landwirtschaftlichen Nutzung geleitet werden

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Rieselfeld die Rieselfelder
Genitiv des Rieselfeldes, Rieselfelds der Rieselfelder
Dativ dem Rieselfeld den Rieselfeldern
Akkusativ das Rieselfeld die Rieselfelder
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?