Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ried, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Wort mit gleicher Schreibung: Ried (Substantiv, feminin)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ried

Bedeutungsübersicht

  1. Gesamtheit von Riedgräsern und Schilf
  2. mit Ried bewachsenes, mooriges Gebiet

Synonyme zu Ried

Riedgras, Schilf, Teichrohr; (norddeutsch) Reet

Aussprache

Betonung: Ried

Herkunft

mittelhochdeutsch riet, althochdeutsch (h)riot, ursprünglich wohl = das Sichschüttelnde, Schwankende

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Rieddie Riede
Genitivdes Riedes, Riedsder Riede
Dativdem Riedden Rieden
Akkusativdas Rieddie Riede

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Gesamtheit von Riedgräsern und Schilf

    Beispiele

    • das Ried rauscht
    • mit Ried bestandene Teiche
  2. mit Ried (a) bewachsenes, mooriges Gebiet

    Beispiel

    im Ried spazieren gehen

Blättern