Rha­bar­ber, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
umgangssprachlich veraltet
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Rhabarber
Wort mit gleicher Schreibung
Rhabarber (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Rha|bar|ber

Bedeutung

unverständliches, undeutliches Gemurmel

Herkunft

lautmalend, wegen der lautlichen Ähnlichkeit angelehnt an Rhabarber

Grammatik

das Rhabarber; Genitiv: des Rhabarbers

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?