Re­si­du­um, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Residuum

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|si|du|um

Bedeutung

Rückstand, Rest [als Folge einer Krankheit, Funktionsstörung]

Herkunft

lateinisch residuum = das Zurückbleibende, zu: residuus = zurückgeblieben

Grammatik

das Residuum; Genitiv: des Residuums, Plural: die Residuen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?