Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Re­mi­nis­zenz, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Re|mi|nis|zenz

Bedeutungsübersicht

  1. Erinnerung von einer gewissen Bedeutsamkeit
  2. ähnlicher Zug, Ähnlichkeit; Anklang

Synonyme zu Reminiszenz

Aussprache

Betonung: Reminiszẹnz 🔉

Herkunft

wohl unter Einfluss von französisch réminiscence < spätlateinisch reminiscentia = Rückerinnerung, zu lateinisch reminisci = sich erinnern

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Reminiszenzdie Reminiszenzen
Genitivder Reminiszenzder Reminiszenzen
Dativder Reminiszenzden Reminiszenzen
Akkusativdie Reminiszenzdie Reminiszenzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Erinnerung von einer gewissen Bedeutsamkeit

    Beispiel

    das Bild ist eine Reminiszenz an seine Studienzeit
  2. ähnlicher Zug, Ähnlichkeit; Anklang

    Beispiel

    sein Werk enthält viele Reminiszenzen an das seines Lehrmeisters

Blättern