Re­mai­ler, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[ˈriːmɛɪ̯lɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|mai|ler

Bedeutung

Dienst zum anonymisierten Weiterleiten von E-Mails

Beispiel
  • die Mail wurde über einen sogenannten Remailer verschickt, der keine Schlüsse auf den Absender zulässt

Herkunft

englisch

Grammatik

der Remailer; Genitiv: des Remailers, Plural: die Remailer

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?