Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Re­kurs, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Re|kurs

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) Rückgriff, Bezug[nahme] auf etwas früher Erkanntes, Gültiges, auf etwas bereits Erwähntes o. Ä.
  2. (österreichische und schweizerische Rechtssprache, sonst veraltet) Einspruch, Beschwerde

Synonyme zu Rekurs

Anlehnung, Berufung, Beschwerde, Einspruch

Aussprache

Betonung: Rekụrs

Herkunft

französisch recours < lateinisch recursus = Rücklauf, Rückkehr, zu: recurrere, rekurrieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Rekursdie Rekurse
Genitivdes Rekursesder Rekurse
Dativdem Rekursden Rekursen
Akkusativden Rekursdie Rekurse

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Rückgriff, Bezug[nahme] auf etwas früher Erkanntes, Gültiges, auf etwas bereits Erwähntes o. Ä.

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    auf etwas Rekurs nehmen
  2. Einspruch, Beschwerde

    Gebrauch

    österreichische und schweizerische Rechtssprache, sonst veraltet

    Beispiel

    Rekurs anmelden, einreichen, einlegen, erheben

Blättern