Rei­ni­gungs­eid, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Reinigungseid

Rechtschreibung

Worttrennung
Rei|ni|gungs|eid

Bedeutung

(im Mittelalter) in einem Prozess geleisteter Eid zur Bezeugung der Unschuld

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?