Rei­be­keu­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
landschaftlich, sonst veraltet
Aussprache:
Betonung
Reibekeule

Rechtschreibung

Worttrennung
Rei|be|keu|le

Bedeutung

keulenartiges hölzernes Küchengerät zum Teigrühren und Zerstampfen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?