Reh­rü­cken, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rehrücken

Rechtschreibung

Worttrennung
Reh|rü|cken

Bedeutungen (2)

  1. Gericht aus dem Rückenstück eines Rehs
    Rehrücken
    © Dana Krimmling - Fotolia.com
  2. in einer speziellen halbrunden Backform gebackener dunkler Rührkuchen, der mit Schokoladenglasur überzogen und mit Mandelstiften gespickt wird
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?