Re­gu­la­tiv, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
bildungssprachlich
Aussprache:
Betonung
Regulativ

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|gu|la|tiv

Bedeutungen (2)

  1. steuerndes, ausgleichendes, regulierendes Element
    Beispiel
    • Angebot und Nachfrage sind Regulative des Marktes
  2. regelnde Verfügung, Vorschrift, Verordnung
    Beispiel
    • sich an die gegebenen Regulative halten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?