Re­fu­gi­um, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Refugium

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|fu|gi|um

Bedeutung

sicherer Ort, an dem jemand seine Zuflucht findet, an den er sich zurückziehen kann, um ungestört zu sein; Zufluchtsort, -stätte

Beispiel
  • ein Refugium suchen, finden

Herkunft

lateinisch refugium, zu: refugere = sich flüchten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?