Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Reff, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: umgangssprachlich abwertend
Wörter mit gleicher Schreibung: Reff (Substantiv, Neutrum), Reff (Substantiv, Neutrum)
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Reff

Bedeutungsübersicht

  1. hagere alte Frau
  2. in »langes Reff«

Aussprache

Betonung: Rẹff

Herkunft

eigentlich wohl = Leib, Gerippe; mittelhochdeutsch nicht belegt (mittelniederdeutsch rif, ref), althochdeutsch href = (Mutter)schoß

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Reffdie Reffe
Genitivdes Reffes, Reffsder Reffe
Dativdem Reffden Reffen
Akkusativdas Reffdie Reffe

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. hagere alte Frau
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    langes Reff (hagerer, lang aufgeschossener Mensch: er ist ein langes Reff)

Blättern