oder

Re­fe­renz, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Re|fe|renz

Bedeutungen (3)

Info
  1. von einer Vertrauensperson gegebene [lobende] Beurteilung, Empfehlung
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiele
    • die Bewerberin hat gute Referenzen aufzuweisen
    • Referenzen verlangen
    • Referenzen über einen Bewerber einholen
  2. Person oder Stelle, auf die verwiesen wird, weil sie [lobende] Auskunft über jemanden geben kann
    Beispiel
    • darf ich Sie als Referenz angeben?
  3. Beziehung zwischen sprachlichen Zeichen und ihren Referenten (3)
    Herkunft
    englisch reference
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft

Herkunft

Info

französisch référence, eigentlich = Bericht, Auskunft, zu: se référer, referieren

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Referenz die Referenzen
Genitiv der Referenz der Referenzen
Dativ der Referenz den Referenzen
Akkusativ die Referenz die Referenzen

Aussprache

Info
Betonung
Referenz

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder