Red­ne­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Rednerin

Rechtschreibung

Worttrennung
Red|ne|rin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person, die eine Rede (1a) hält
    Beispiele
    • die populäre Rednerin der Protestbewegung
    • sie wurde für den Abend als Rednerin engagiert
    • der Rednerin schlug Applaus entgegen
  2. weibliche Person, die in bestimmter Weise eine Rede (1a), Reden hält
    Beispiele
    • eine begabte, mitreißende, mittelmäßige Rednerin
    • sie hatte kein großes Talent als Rednerin

Herkunft

vgl. Redner mittelhochdeutsch redenære, althochdeutsch redināri

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?