Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Re­de­rei, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Re|de|rei

Bedeutungsübersicht

  1. [dauerndes] oberflächliches, nichtssagendes Reden
  2. einzelnes kursierendes Gerücht; Klatschgeschichte

Synonyme zu Rederei

Gefasel, Gerede, Gerücht, Geschwätz, Getratsche, Gewäsch, Klatsch, Ondit, Palaver, Sage, Schnickschnack, Sermon, Tratsch

Aussprache

Betonung: Rederei

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Redereidie Redereien
Genitivder Redereider Redereien
Dativder Redereiden Redereien
Akkusativdie Redereidie Redereien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [dauerndes] oberflächliches, nichtssagendes Reden

    Grammatik

    ohne Plural
  2. einzelnes kursierendes Gerücht; Klatschgeschichte

    Beispiel

    die Redereien über ihre Vergangenheit

Blättern