Re­cke, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Recke

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|cke

Bedeutung

(in Sagen) kampferprobter, kühner Krieger

Herkunft

mittelhochdeutsch recke, althochdeutsch rechh(e)o, ursprünglich = Verbannter, zu rächen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?