Recht­fer­ti­gung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Rechtfertigung

Rechtschreibung

Worttrennung
Recht|fer|ti|gung

Bedeutungen (2)

  1. das [Sich]rechtfertigen
    Beispiel
    • er hatte nichts zu seiner Rechtfertigung vorzubringen
  2. das Gerechtfertigtsein; Berechtigung
    Beispiel
    • diese Maßnahme entbehrte völlig der Rechtfertigung

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Rechtfertigung
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?