Re­ben­ste­cher, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rebenstecher

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|ben|ste|cher
Verwandte Form
Rebstecher

Bedeutung

(in Europa verbreiteter) kleiner Afterrüsselkäfer mit blauem oder grünem Metallglanz, der an Knospen und Blättern von Weinreben und verschiedenen Laubgehölzen frisst

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?