Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ra­sur, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ra|sur

Bedeutungsübersicht

    1. das Rasieren
    2. Ergebnis einer Rasur
    1. das Entfernen von etwas Geschriebenem o. Ä. durch Radieren oder Schaben mit einer Klinge
    2. Stelle, an der etwas Geschriebenes durch eine Rasur getilgt wurde

Aussprache

Betonung: Rasur

Herkunft

lateinisch rasura, zu: radere, rasieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Rasurdie Rasuren
Genitivder Rasurder Rasuren
Dativder Rasurden Rasuren
Akkusativdie Rasurdie Rasuren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. das Rasieren

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiel

      die Haut nach der Rasur eincremen
    2. Ergebnis einer Rasur

      Beispiel

      die Klinge reicht für mindestens zehn [gründliche] Rasuren
    1. das Entfernen von etwas Geschriebenem o. Ä. durch Radieren oder Schaben mit einer Klinge
    2. Stelle, an der etwas Geschriebenes durch eine Rasur getilgt wurde

Blättern

Im Alphabet danach