Ras­sel­ge­räusch, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rasselgeräusch

Rechtschreibung

Worttrennung
Ras|sel|ge|räusch

Bedeutung

rasselndes (1b) Geräusch

Beispiel
  • (Medizin) trockene, feuchte Rasselgeräusche (bei der Auskultation der Lunge hörbar werdende, einen bestimmten Befund anzeigende Atemgeräusche)

Grammatik

das Rasselgeräusch; Genitiv: des Rasselgeräusch[e]s, Plural: die Rasselgeräusche

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?