Ra­che­ge­fühl, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rachegefühl
Lautschrift
[ˈraxəɡəfyːl]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ra|che|ge|fühl

Bedeutung

Bedürfnis, Rache zu üben

Beispiel
  • sich nicht von Rachegefühlen leiten lassen

Grammatik

meist im Plural

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?