Ra­bat­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rabatte
Lautschrift
[raˈbatə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ra|bat|te

Bedeutung

meist schmales, langes Beet mit Zierpflanzen, besonders als Begrenzung von Wegen oder Rasenflächen

Herkunft

niederländisch rabat, eigentlich = Aufschlag am Halskragen < französisch rabat = Umschlag; Kragen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?