Quiche, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Kochkunst
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[kiʃ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Quiche

Bedeutung

herzhafter Kuchen aus belegtem oder gefülltem ungezuckertem Mürbe- oder Blätterteig

Herkunft

französisch quiche, wohl aus dem Germanischen

Grammatik

die Quiche; Genitiv: der Quiche, Plural: die Quiches [kiʃ]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?