Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Que­ru­lant, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bildungssprachlich abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Que|ru|lant

Bedeutungsübersicht

jemand, der sich unnötigerweise beschwert und dabei starrköpfig auf sein [vermeintliches] Recht pocht

Synonyme zu Querulant und Querulantin

Nörgler, Nörglerin; (bayrisch, österreichisch umgangssprachlich) Raunzer, Raunzerin; (abwertend) Beckmesser, Beckmesserin, Mäkler, Mäklerin; (bildungssprachlich abwertend) Kritikaster, Kritikasterin; (umgangssprachlich abwertend) Meckerer, Meckerin, Nörgelfritze, Quertreiber, Quertreiberin, Stänkerer, Stänkerin; (salopp abwertend) Meckerfritze, Meckerziege; (bildungssprachlich veraltend) Räsoneur, Räsoneurin

Aussprache

Betonung: Querulạnt🔉

Herkunft

neulateinisch Substantivierung des 1. Partizip von lateinisch querelari (querulieren), eigentlich = Klagender oder neulateinische Bildung zu querulieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Querulantdie Querulanten
Genitivdes Querulantender Querulanten
Dativdem Querulantenden Querulanten
Akkusativden Querulantendie Querulanten

Blättern