Quer­den­ke­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Querdenkerin

Rechtschreibung

Worttrennung
Quer|den|ke|rin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person, die eigenständig und originell denkt und deren Ideen und Ansichten oft nicht verstanden oder akzeptiert werden
  2. Anhängerin, Sympathisantin der politischen Bewegung „Querdenken“, die sich insbesondere gegen staatliche Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie, gegen Impfungen u. Ä. richtet (und dabei auch Verschwörungserzählungen verbreitet)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?