Quarz, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Quarz

Rechtschreibung

Worttrennung
Quarz

Bedeutungen (2)

  1. in verschiedenen Arten vorkommendes, in reinem Zustand farbloses, hartes und sprödes kristallines Mineral
    Beispiel
    • Quarz ist kristallisiertes Siliziumdioxid
  2. Quarzkristall, besonders als elektronisches Bauelement

Herkunft

mittelhochdeutsch quarz, Herkunft ungeklärt; vielleicht zu mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) querch = Zwerg; vgl. Kobalt

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Quarz die Quarze
Genitiv des Quarzes der Quarze
Dativ dem Quarz den Quarzen
Akkusativ den Quarz die Quarze
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?