Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Quark, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Quark (Substantiv, Neutrum)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Quark

Bedeutungsübersicht

  1. aus saurer Milch hergestelltes, weißes, breiiges Nahrungsmittel
  2. (salopp abwertend) Unsinn, Unfug, dummes Zeug

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Quark

Aussprache

Betonung: Quạrk🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch quarc, quarg, twarc, aus dem Slawischen; vgl. polnisch twaróg

Grammatik

 Singular
Nominativder Quark
Genitivdes Quarkes, Quarks
Dativdem Quark
Akkusativden Quark

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Quark - Quark in einem Schälchen
    Quark in einem Schälchen - © Christian Jung - Fotolia.com
    aus saurer Milch hergestelltes, weißes, breiiges Nahrungsmittel

    Beispiel

    fettarmer, 40 %iger Quark

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    getretener Quark wird breit, nicht stark (etwas ohne inhaltliche Tiefe wird auch durch noch so großen Aufwand nicht auf ein höheres Niveau gebracht; Goethe, Westöstlicher Diwan)
  2. Unsinn, Unfug, dummes Zeug

    Gebrauch

    salopp abwertend

    Beispiele

    • red nicht solchen Quark!
    • sich über jeden Quark (über jede noch so belanglose Kleinigkeit) aufregen

Blättern

↑ Nach oben