Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Puff, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Puff

Bedeutungsübersicht

  1. Behälter für schmutzige Wäsche [mit gepolstertem Deckel]
  2. gepolsterter Hocker ohne Beine

Synonyme zu Puff

Bausch, Hocker, Schemel, Wulst

Aussprache

Betonung: Pụff

Herkunft

eigentlich = Aufgeblasenes

Grammatik

der Puff; Genitiv: des Puff[e]s, Plural: die Puffe und Puffs
 SingularPlural
Nominativder Puffdie Puffe, Puffs
Genitivdes Puffes, Puffsder Puffe, Puffs
Dativdem Puffden Puffen, Puffs
Akkusativden Puffdie Puffe, Puffs

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Behälter für schmutzige Wäsche [mit gepolstertem Deckel]

    Beispiel

    das getragene Hemd in den Puff tun
  2. gepolsterter Hocker ohne Beine

Blättern