Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pü­ree, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: Kochkunst
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: |ree

Bedeutungsübersicht

breiartige Speise aus Kartoffeln, Gemüse, Hülsenfrüchten, Fleisch, Obst o. Ä.

Beispiele

  • ein Püree aus Erbsen
  • Kartoffeln zu Püree verarbeiten

Synonyme zu Püree

Brei, Mus; (meist abwertend) Pampe; (norddeutsch) Schlack; (norddeutsch, ostdeutsch) Pamp; (süddeutsch) Pampf; (landschaftlich) Papp, Paps; (bayrisch, österreichisch) Koch

Aussprache

Betonung: Püree🔉

Herkunft

französisch purée, zu altfranzösisch purer = passieren (3), eigentlich = reinigen < spätlateinisch purare, zu lateinisch purus, pur

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Püreedie Pürees
Genitivdes Püreesder Pürees
Dativdem Püreeden Pürees
Akkusativdas Püreedie Pürees

Blättern

Im Alphabet davor