Pud­ding, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Pud|ding

Bedeutungen (2)

Info
  1. [kalte] Süßspeise aus in Milch aufgekochtem Puddingpulver oder Grieß
    Pudding
    © victoria p. - Fotolia.com
    Beispiele
    • den Pudding nach dem Erkalten stürzen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Pudding in den Knien, Beinen haben (umgangssprachlich; keine Kraft in den Knien, Beinen haben)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • auf den Pudding hauen (salopp; Putz)
  2. im Wasserbad in einer bestimmten Form (3) gekochtes Gericht aus Brot, Fleisch, Fisch, Gemüse (z. B. Kohlpudding)

Herkunft

Info

englisch pudding, wohl < (alt)französisch boudin = Wurst, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info

der Pudding; Genitiv: des Puddings, Plural: die Puddinge und Puddings

Aussprache

Info
Betonung
Pudding
Lautschrift
🔉[ˈpʊdɪŋ]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen