Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Prü­fung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Prü|fung
Beispiel: mündliche, schriftliche Prüfung

Bedeutungsübersicht

  1. das Prüfen
  2. das Prüfen; das Geprüftwerden
  3. [durch Vorschriften] geregeltes Verfahren, das dazu dient, jemanden zu prüfen
  4. (gehoben) schicksalhafte Belastung
  5. (Sport) Wettbewerb, der bestimmte hohe Anforderungen stellt

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Prüfung

Aussprache

Betonung: Prüfung🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch prüevunge

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Prüfungdie Prüfungen
Genitivder Prüfungder Prüfungen
Dativder Prüfungden Prüfungen
Akkusativdie Prüfungdie Prüfungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Prüfung - Prüfung des Geruchs eines Weins
    Prüfung des Geruchs eines Weins - © Studio Faber, Düsseldorf
    das Prüfen (1)

    Beispiele

    • die Prüfung von Geräten
    • die Argumente halten einer Prüfung stand
  2. das Prüfen (2); das Geprüftwerden

    Beispiel

    jemanden einer Prüfung [auf besondere Fähigkeiten] unterziehen
  3. [durch Vorschriften] geregeltes Verfahren, das dazu dient, jemanden zu prüfen (3)

    Beispiele

    • sich einer Prüfung unterziehen
    • bei, in einer Prüfung versagen
    • jemanden zu einer Prüfung zulassen
  4. schicksalhafte Belastung

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    etwas ist eine harte Prüfung für jemanden
  5. Wettbewerb, der bestimmte hohe Anforderungen stellt

    Gebrauch

    Sport

Blättern