Pro­tes­tan­tis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Protestantismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|tes|tan|tis|mus

Bedeutungen (2)

  1. aus der kirchlichen Reformation des 16. Jahrhunderts hervorgegangene Glaubensbewegung, die die verschiedenen evangelischen Kirchengemeinschaften umfasst
  2. Geist und Lehre des protestantischen Glaubens; das Protestantischsein

Grammatik

Singular
Nominativ der Protestantismus
Genitiv des Protestantismus
Dativ dem Protestantismus
Akkusativ den Protestantismus
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?