Pro­no­mi­nal­ad­verb, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pronominaladverb

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|no|mi|nal|ad|verb

Bedeutung

(aus einem alten pronominalen Stamm und einer Präposition gebildetes) Adverb, das eine Fügung aus Präposition und Pronomen vertritt; Umstandsfürwort (z. B. „darüber“ für „über es“, „über das“)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?