Pro­form, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Proform

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|form

Bedeutung

Form, die im fortlaufenden Text für einen anderen, meist vorangehenden Ausdruck steht (z. B. „es/das Fahrzeug“ für „das Auto“)

Herkunft

aus lateinisch pro = für und Form

Grammatik

die Proform; Genitiv: der Proform, Plural: die Proformen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?