Pro­fes­si­o­gramm, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Sozialpsychologie veraltend
Aussprache:
Betonung
Professiogramm

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|fes|si|o|gramm

Bedeutung

durch Testreihen gewonnenes Persönlichkeitsbild als Grundlage für die Ermittlung von Berufsmöglichkeiten

Herkunft

lateinisch; griechisch

Grammatik

das Professiogramm; Genitiv: des Professiogramms, Plural: die Professiogramme

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?