Pro­fa­ne

Wortart:
substantiviertes Adjektiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich, Fachsprache
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Profane

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|fa|ne

Bedeutung

Unheilige, Ungeweihte

Grammatik

die/eine Profane; der/einer Profanen, die Profanen/zwei Profane

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?