Pri­vi­le­gi­um Pau­li­num, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
katholisches Kirchenrecht
Aussprache:
Betonung
Privilegium Paulinum

Rechtschreibung

Worttrennung
Pri|vi|le|gi|um Pau|li|num

Bedeutung

Möglichkeit der Auflösung einer Ehe, wenn diese zwischen Ungetauften geschlossen worden ist und ein Partner nach der Eheschließung Katholik geworden ist

Herkunft

nach dem Apostel Paulus

Grammatik

das Privilegium Paulinum; Genitiv: des -s -

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?