Pri­o­ri­tät, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Priorität

Rechtschreibung

Worttrennung
Pri|o|ri|tät
Beispiel
Prioritäten setzen (festlegen, was vorrangig ist)

Bedeutungen (3)

  1. zeitliches Vorgehen; zeitlich früheres Vorhandensein
    Grammatik
    ohne Plural
    1. höherer Rang, größere Bedeutung; Vorrang, Vorrangigkeit
      Grammatik
      ohne Plural
    2. Rangfolge; Stellenwert, den etwas innerhalb einer Rangfolge einnimmt
      Grammatik
      Pluraletantum
      Beispiel
      • bei etwas Prioritäten setzen, bestimmen, festlegen (Schwerpunkte, Vorrangigkeit festlegen)
    3. größeres Recht, Vorrecht; Vorrang eines Rechts, besonders eines älteren Rechts gegenüber einem später entstandenen
      Gebrauch
      besonders Rechtssprache, Wirtschaft
  2. Aktien, Obligationen, die mit bestimmten Vorrechten ausgestattet sind
    Gebrauch
    Wirtschaft
    Grammatik
    Pluraletantum

Synonyme zu Priorität

  • Erstrangigkeit, größere Bedeutung, größerer Stellenwert, höherer Rang

Herkunft

französisch priorité < mittellateinisch prioritas

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Priorität
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?