oder

Pries­ter, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Pries|ter

Bedeutungen (2)

Info
  1. (in vielen Religionen) als Mittler zwischen Gott und Mensch auftretender, mit besonderen göttlichen Vollmachten ausgestatteter Träger eines religiösen Amtes, der eine rituelle Weihe empfangen hat und zu besonderen kultischen Handlungen berechtigt ist
    Priester
    © MEV Verlag, Augsburg
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  2. katholischer Geistlicher, der die Priesterweihe empfangen hat

Synonyme zu Priester

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch priester, althochdeutsch prēstar, über das Romanische < kirchenlateinisch presbyter = Gemeindeältester; Priester < griechisch presbýteros = der (verehrte) Ältere; älter, Komparativ von: présbys = alt; ehrwürdig

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Priester die Priester
Genitiv des Priesters der Priester
Dativ dem Priester den Priestern
Akkusativ den Priester die Priester

Aussprache

Info
Betonung
🔉Priester

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder