Press­we­he, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Presswehe
Lautschrift
[ˈprɛsveːə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Press|we|he

Bedeutung

im fortgeschrittenen Stadium der Geburt eintretende Wehe, bei der die Gebärende durch Anspannung der Bauchmuskulatur den Vorgang der Geburt unterstützen kann

Grammatik

meist im Plural

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?