Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pre­ka­ri­at, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: Politik, Soziologie
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pre|ka|ri|at

Bedeutungsübersicht

Bevölkerungsteil, der, besonders aufgrund von anhaltender Arbeitslosigkeit und fehlender sozialer Absicherung, in Armut lebt oder von Armut bedroht ist und nur geringe Aufstiegschancen hat

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 2009 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Betonung: Prekariat
Lautschrift: [prekaˈri̯aːt]

Herkunft

französisch précariat, gebildet nach: prolétariat (Proletariat) zu: précarité, Prekarität

Grammatik

das Prekariat; Genitiv: des Prekariat[e]s, Plural: die Prekariate (Plural selten)
 SingularPlural
Nominativdas Prekariatdie Prekariate
Genitivdes Prekariatsder Prekariate
Dativdem Prekariatden Prekariaten
Akkusativdas Prekariatdie Prekariate

Blättern